SMS Unwetterinformationsdienst

SMS Unwetterinformationsdienst

Warum braucht es einen SMS Unwetterinformationsdienst
Es ist tatsächlich so dass viele nationale und internationale Meteo-Unternehmen bereits offizielle Unwetterwarnungen bereitstellen. Unser SMS-Unwetterinformationsdienst ist lediglich eine Ergänzung zum ganzen. Heute sind die meisten Warnungen ganz gut und zu 90% richtig. Doch bei einem Gewitter kann man nach wie vor nur sagen in welcher Region, wann und in etwa wie heftig es ausfallen wird. Ob sich dabei Hagelkörner bilden kann zwar abgeschätzt werden aber nicht wie gross diese Geschosse werden. Wir als Stormchaser befinden uns bei solch einer Wetterlage meistens direkt vor Ort und verfolgen die Gewitterzelle bereits seit der Entstehung bis zu ihrem bitteren Ende. Dabei können wir 1:1 in Echtzeit sehen wie Stark die Sturmböen und Regenfälle, wie gross die Hagelkörner oder wie gefährlich Blitzentsiv die Gewitter sind.

Diese Informationen können wir alsdann via SMS Information an die Abonnenten weiterleiten, welche sich auf der Zugbahn des Gewitters befinden, um detailliertere Informationen ergänzend zu den Meteo-Warnungen mitzugeben.

Sind diese Informationen 24h gesichert?
Nein, das sind sie noch nicht. Da wir unsere Arbeit mit voller Leidenschaft und auf freiwilliger Basis machen, können auch wir keinen 24 Stunden Dienst garantieren. Schon nur deshalb sollte unser Dienst als Ergänzung und nicht als offizielle Warnung betrachtet werden. Wir werden natürlich bei grösseren Unwetterlagen jeweils so gut und schnell als möglich Informieren.

Registrierung und Ablauf
Sobald unser Hauptaccount für den SMS-Dienst via Gateway und API von Esendex.com aufgeschaltet und die nötigen Hintergrundaktionen programmiert wurden, schalten wir die Registrierung für den SMS-Infodienst auf unserer Webseite frei. Bei der Registration kann die Region oder Kanton angegeben werden. Ebenfalls ausgewählt werden können je nach Informationsdienst Sturm, Hagel, Regen, Blitzschlag, Glätte, Schneefall. Die empfangenen SMS-Unwetterinformationen sind kostenlos!

Realisierung und Kosten
Die Realisierung des ganzen nimmt sehr viel Zeit in Anspruch. Falls wir hierbei externe Stellen beauftragen würden, so würde dies wieder enorme Kosten bedeuten. Alleine der Versand von SMS kann sehr schnell in die Höhe schnellen. Daher werden wir uns vorerst auf nur heftige Unwetterlagen beschränken. Das Angebot unseres Partners Esendex, welcher ein solches Gateway ermöglichen kann, sieht wie folgt aus:

custom_gallery
Bilder nicht gefunden

Wir werden zu gegebener Zeit informieren. Die Realisierung ist per Mitte 2017 / Anfangs Saison 2018 geplant.

Zurück zur Projektübersicht